Pressearchiv CC.Mike Prince.Man reading Newspaper 15751201754

(17 11.2016) Mit einer Unterschriftenaktion macht sich die Pharma-Kampagne für einen globalen Forschungsfonds für Antibiotika stark. Bislang unterstützen 2.329 Menschen in Deutschland die Forderung an die Bundesregierung, sich politisch und finanziell für einen solchen Fonds einzusetzen. Am Freitag, 18.11.16 - dem Welt-Antibiotika-Tag - sollten diese Unterschriften persönlich übergeben werden. Doch die zuständigen Minister Hermann Gröhe (Bundesministerium für Gesundheit) und Johanna Wanka (Bundesministerium für Bildung und Forschung) kneifen. Ganze Pressemitteilung.

© 2019 BUKO Pharma-Kampagne All Rights Reserved.

Back to Top