Pressearchiv CC.Mike Prince.Man reading Newspaper 15751201754

(8.9.2016) Mit einer umfangreichen Fachbroschüre „Tuberkulose weltweit“ wollen die BUKO Pharma-Kampagne und die DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe die globale Verbreitung der Tuberkulose stärker ins öffentliche Interesse rücken. „Es gibt einen immensen Handlungsbedarf beim Thema TB“, so Claudia Jenkes von der BUKO Pharma-Kampagne. Die Generalversammlung der Vereinten Nationen habe sich zwar im September 2015 das Ziel gesetzt, TB beenden zu wollen. „Doch dazu braucht es auch eine ambitionierte Politik, die die Armutsbekämpfung in den Blick nimmt und die Forschung zu vernachlässigten Krankheiten wie der Tuberkulose ankurbelt.“ Auch Deutschland müsse dazu einen Beitrag leisten. Ganze Pressemitteilung.

© 2019 BUKO Pharma-Kampagne All Rights Reserved.

Back to Top