Industriespende löst Antibiotika-Problem nichtAnfang Juli 2020 versprach der internationale Verband von Big Pharma (IFPMA) knapp eine Milliarde US$ für die Erforschung neuer Antibiotika. Damit reagiert die Industrie auf die Kritik an ihrem weitgehenden Ausstieg aus der Entwicklung von Medikamenten gegen resistente bakterielle Krankheitserreger.

Außerdem im aktuellen Heft:
Wo Deutschland bei Antibiotika noch dazulernen muss
Advocacy-Arbeit im Aufwind
Entwicklungshilfe kritisch hinterfragt

Download: Pharma-Brief 06/2020 [pdf/425kB]

© 2020 BUKO Pharma-Kampagne All Rights Reserved.

Back to Top