Auch Sie können zu einer rationalen Arzneimittelpolitik beitragen!

Unabhängigkeit hat ihren Preis

Die BUKO Pharma-Kampagne ist eine der wenigen Organisationen, die sich kritisch mit den Schattenseiten des Arzneimittelmarktes in Nord und Süd auseinandersetzt. Unabhängigkeit ist dabei unsere Stärke. Wir finanzieren uns durch Fördermitgliedschaften, Spenden und geringe öffentliche Zuschüsse. Im Gegensatz zu vielen Fach- und PatientInnenorganisationen nehmen wir kein Geld von der Pharmaindustrie. Als kritische Organisation brauchen wir das freiwillige Engagement von Fachleuten. Unterstützen Sie uns nach Ihren Möglichkeiten.
Informieren Sie sich! Die Pharma-Kampagne stellt Ihnen Materialien zur Verfügung, die über Missstände und Zusammenhänge in der Arzneimittelpolitik aufklären.

Werden Sie selbst aktiv!

Mischen Sie sich ein. Schreiben Sie selbst einen Protestbrief oder nehmen Sie an einer e-mail Aktion teil. Hier finden Sie Aktionen der Pharma-Kampagne und von befreundeten Organisationen.

Mischen Sie mit!

Ihr Engagement ist uns willkommen. Sie können auf vielfältige Weise unsere Arbeit unterstützen. Hier erfahren Sie, wie Sie sich für die Pharma-Kampagne einsetzen können.

Ihre Spende wirkt!

Pharmakritik braucht Kompetenz, Hartnäckigkeit und langfristiges Engagement. Dafür steht die BUKO Pharma-Kampagne seit 30 Jahren. Die Unterstützung vieler Menschen hat uns diesen langen Atem beschert. Jede Spende sichert die Unabhängigkeit der Pharma-Kampagne und stärkt so eine kritische Stimme in der gesundheitspolitischen Debatte. Unterstützen Sie uns - jeder Euro wirkt!