Pharma-Kampagne aktuell

06.11.2008 - Aktuelles

Impfstoff gegen Aids?


Die Entwicklung eines HIV-Impfstoffs muss mehreren Bedingungen entsprechen, um den Bedürfnissen von Entwickungsländern zu genügen. Das stellt eine Untersuchung des Aktionsbündnisses gegen AIDS fest. Die klinische Erprobung muss ethischen Standards entsprechen, die TeilnehmerInnen der Studie müssen ausreichend medizinisch versorgt werden. Das Aktionsbündnis sieht zudem Diskussionsbedarf über den Umgang mit Patenten für zukünftige Impfstoffe.

Dr. Christian Wagner-Ahlfs ist Mitarbeiter der BUKO Pharma-Kampagne. Er hat im Auftrag des Aktionsbündnis gegen AIDS schon 2005 eine umfassende Bestandsaufnahme der HIV-Impfstoffforschung angefertigt. Drei Jahre später erfolgt nun ein Update.

Lesen Sie dazu die Pressemitteilung.