Hier können Sie selbst etwas tun

21.04.2017 - Aktionen

Die Pharma-Kampagne geht on tour!



Auf Veranstaltungen in mehreren Universitäten diskutieren wir: Wie machen wir öffentlich finanzierte Forschung besser nutzbar? Denn Medikamente, Impfstoffe und Diagnostika sind für viele Menschen unbezahlbar – obwohl sie auf öffentlicher Forschung beruhen.

Unser Mitarbeiter Christian Wagner-Ahlfs wird mit Wissenschaftlern vor Ort diskutieren:

24. April Aachen: Markus Sack (Fraunhofer Institut für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie)

25. April Bochum: Prof. Dr. Ralf Erdmann (RUB Systembiochemie)

26. April Essen: Prof. Dr. Streeck (Direktor HIV-Institut)

2. Mai Bonn: Prof. Dr. Achim Hoerauf (Universitätsklinikum)

3. Mai Düsseldorf: Dr. Torsten Feldt (Oberarzt am Universitätsklinikum)

7. Juni Köln: Prof. Florian Klein (Direktor Institut für Virologie)

Weitere Infos unter www.med4all.org