Pharma-Kampagne aktuell

08.09.2016 - Aktuelles

Neuerscheinung: Tuberkulose weltweit


Mit einer umfangreichen Fachbroschüre „Tuberkulose weltweit“ und kostenlosen Bildungsmaterialien wollen die DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe und die BUKO Pharma-Kampagne die globale Verbreitung der Tuberkulose stärker ins öffentliche Interesse rücken. „Es gibt einen immensen Handlungsbedarf beim Thema TB“, so Claudia Jenkes von der BUKO Pharma-Kampagne. Die Generalversammlung der Vereinten Nationen habe sich zwar im September 2015 das Ziel gesetzt, TB beenden zu wollen. „Doch dazu braucht es auch eine ambitionierte Politik, die die Armutsbekämpfung in den Blick nimmt und die Forschung zu vernachlässigten Krankheiten wie der Tuberkulose ankurbelt.“ Auch Deutschland müsse dazu einen Beitrag leisten.

Die als Pharma-Brief Spezial erschienene Fachbroschüre wird auch Bestandteil neuer Unterrichtsmaterialien zum Thema Tuberkulose sein, die die DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe und die BUKO Pharma-Kampagne gemeinsam herausgeben wollen. Die Veröffentlichung der umfangreichen Unterrichtsmappe zum Globalen Lernen ist für den kommenden Herbst geplant. Die Materialien sind vorrangig für den Einsatz in der Oberstufe konzipiert und werden Lehrer_innen in einer Print- und Online-Version kostenlos zur Verfügung stehen.

Hier können Sie die Fachbroschüre „Tuberkulose weltweit – Ein globales Gesundheitsproblem im Fokus“ lesen: www.bukopharma.de/uploads/file/Pharma-Brief/2016_01_spezial_TB.pdf