Pharma-Kampagne aktuell

12.03.2013 - Aktuelles

Streit um Cochrane Collaboration


Wie sich die Pharmaindustrie in die Forschung einschleicht

Die Cochrane Collaboration - eine Wissenschaftler-Vereinigung zur Bewertung von Studien - gilt als Hort der Unabhängigkeit.  Doch Insider befürchten eine schleichende Übernahme durch Interessenvertreter. Dies zeigt sich am Beispiel einer Übersichtsarbeit zur Impfung gegen Humane Papillomviren (HPV), die derzeit bei der Cochrane Collaboration in Arbeit ist.

In einem Artikel der Süddeutschen Zeitung vom 22. Februar 2013 kommt auch Jörg Schaaber (Pharma-Kampagne) zu Wort. Artikel lesen.

Die Pharma-Kampagne berichtete immer wieder kritisch über die HPV-Impfung.

Pharma-Brief 10 / 2008 - Neubewertung der HPV-Impfung gefordert - Wissenschaftler kritisieren dürftige Daten

Pharma-Brief  9 / 2010 - Aufklärung Glückssache - HPV-Impfstudie in Indien

Pharma-Brief  9-10 / 2011 - HPV-Impfung - GAVI gibt Geld aus


Auch in unserer Verbraucherzeitschrift Gute Pillen - Schlechte Pillen finden sich zahlreiche Artikel zum Thema HPV-Impfung