Pharma-Kampagne aktuell

25.02.2013 - Aktuelles

Die eigene Studie bewerten?


"Es ist höchst fragwürdig, wie kritisch man sein kann, wenn man seine eigene Arbeit bewerten soll", sagt Jörg Schaaber von der BUKO Pharma-Kampagne und bezieht somit Stellung zu einem Bewertungsvorhaben der Cochrane-Collaboration zur HPV-Impfung.

Lesen Sie hierzu den Artikel: "Wie sich die Pharmaindustrie in die Forschung einschleicht" erschienen in der Süddeutschen Zeitung am 22.2.2013